Bericht zur Kreismitgliederversammlung

„Verden. Der Kreisverband Verden von Bündnis90/Die Grünen startet mit einem teilweise neu besetzten Vorstand in das Wahljahr 2009. Neben Ulla Schobert und Volker Wutschik, die bei der Mitglieder -versammlung in Daverden wiedergewählt wurden, gehören der Führungsriege Rasmus Grobe als Sprecher und Dr. Hartmut Kuipers als sein Vertreter an. Das teilt die Partei in einem Pressetext mit.

Sowohl der 36-jährige Politologe Grobe, der als selbständiger Berater und Trainer tätig ist, als auch der Physiker Kuipers (45) wohnen in Verden. Kuipers ist nun für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Als Schriftführerin fungiert weiterhin Ulla Schobert (50). Die Sozialarbeiterin aus Verden sorge als Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag mit ihrer langjährigen Erfahrung für Kontinuität heißt es in der Pressemitteilung. Der Achimer Unternehmensberater Volker Wutschik (45) bleibt Kassierer und verwaltet die Mitgliederkartei.

Für den 20. Mai planen die Grünen in Verden eine Veranstaltung mit dem Europa-Kandidaten Sven Giegold. Der Dörverdener Wirtschaftswissenschaftler und Finanzmarktexperte wird das Wahlprogramm „W.U.M.S.“ erläutern. Die Abkürzung steht für „Wirtschaft & Umwelt. Menschlich und Sozial“. Der Slogan umschreibt die Idee eines „Green New Deal“. Nach Auffassung der Grünen bietet die Wirtschaftskrise die Chance, die notwendigen Maßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft gezielt mit einem ökologischen Umbau zu verbinden.

Der Kreisverband betont, dass die Partei auf junge Wählerinnen und Wähler setze. Auf der Kandidatenliste für das Europaparlament sei die Grüne Jugend gut vertreten. Damit hätten die Grünen den jüngsten Altersdurchschnitt aller zur Europawahl antretenden Parteien.“

(Verdener Nachrichten, 27.05.09)

Verwandte Artikel