Teller statt Tonne

Die Grünen in Achim gestalten auch ihren 4. und letzten Wahlstand vor dem Wahlsonntag wieder mit einer Aktion.
Unter dem Motto “ Teller statt Tonne“ möchten sie zeigen, was man aus Gemüse, das schon einige Falten aufweist, machen kann. Christine Vornholt: “Wir bereiten eine leckere Gemüsesuppe für die Marktbesucherinnen und -besucher zu, die dann ab 10.30h am Stand der Grünen probiert werden kann.“
Peter Bartram führt dazu aus: „Allein in Deutschland werden 11 Millionen Tonnen genießbarer Lebensmittel jährlich weggeschmissen. Dies zum Teil nur weil sie nicht den optischen Kriterien des Handels und der Kunden entsprechen. Diese Verschwendung wollen wir bewusst machen.“
Die Verschwendung von Lebensmittel ist auch unter ethischen und sozialen Aspekten ein Problem gegenüber den Hungernden dieser Welt, findet Susanne Hüneke. Dazu noch werden wertvolle Ressourcen wie Wasser und Boden und auch menschliche Arbeit vergeudet.

Die Grünen treffen sich am Sonntag Abend nach der Auszählung der Stimmen im KASCH. Wer dazu kommen mag, ist herzlich willkommen!!

Verwandte Artikel